nach oben
Julia Ziegler, Angela Brünn, Andrea Beck und Frauke Lutz (von rechts) wollen mit dem Verein „Aktivspielplatz Räuberbande“ in Mühlacker ein entsprechendes Angebot umsetzen. Foto: Fotomoment
Julia Ziegler, Angela Brünn, Andrea Beck und Frauke Lutz (von rechts) wollen mit dem Verein „Aktivspielplatz Räuberbande“ in Mühlacker ein entsprechendes Angebot umsetzen. Foto: Fotomoment
23.11.2016

„Aktivspielplatz Räuberbande“: Die Natur als Spielplatz

Mühlacker. Der Verein „Aktivspielplatz Räuberbande“ wurde in Mühlacker gegründet. Die Mitglieder wollen eine Fläche schaffen, auf der Kinder die Natur erleben.

Kinder bauen Hütten, pflanzen Blumen, spielen mit Tieren – so stellen sich die Mitglieder des neugegründeten Vereins „Aktivspielplatz Räuberbande“ das kleine Freizeitparadies vor, das sie für Kinder in Mühlacker schaffen wollen. „Ein Aktivspielplatz ist kein herkömmlicher Spielplatz“, erklärt Julia Ziegler, eine der Initiatorinnen des Projekts.

Wie die anderen Gründungsmitglieder hat sie bei ihren Kindern viele positive Erlebnisse bemerkt, wenn diese in der freien Natur spielen. „Das ist gut für den Gemütszustand, die Ausgeglichenheit, die Motorik. Es entsteht ein Bezug zu den eigenen körperlichen Möglichkeiten und zur Natur“, benennt Ziegler einige Argumente. Doch ein solcher Aktivspielplatz fehle bisher in Mühlacker. Dabei sei er eine wünschenswerte Ergänzung zu den bereits bestehenden freiwilligen Betreuungsangeboten, so die Sozialpädagogin aus Mühlacker.

Der Platz soll für alle sechs- bis 14-jährigen Kinder offen sein. Sie können dort selbst Dinge gestalten und direkt erleben, was sie selbstständig mit ihren eigenen Händen machen. Und auch Tiere könnten auf dem Aktivspielplatz untergebracht werden. Als „Fernziel“ denken die Vorstandsmitglieder außerdem an eine hauptamtliche Kraft, die die Kinder dort betreut und naturpädagogisch mit ihnen arbeitet.

Mehr lesen Sie am Donnerstag in der „Pforzheimer Zeitung - Region Mühlacker“ oder im E-Paper auf PZ-news oder über die Apps auf iPhone/iPad und Android-Smartphones/Tablet-PCs.