nach oben
© Symbolbild: dpa
18.04.2019

Anzeigetafeln an Bushaltestellen in Brand gesetzt

Vaihingen an der Enz. Bislang unbekannte Täter setzten in der Nacht zum Donnerstag die Anzeigetafeln an den Bushaltestellen an der Grabenstraße in Vaihingen an der Enz in Brand. Zeugen bemerkten das Feuer und verständigten die Polizei.

Eine Streifenwagenbesatzung des Polizeireviers Vaihingen an der Enz löschten mit einem Pulverfeuerlöscher, bevor dann die Freiwillige Feuerwehr Vaihingen an der Enz mit neun Einsatzkräften und einem Fahrzeug vor Ort eintraf und sich um die vollständige Löschung kümmerte.

Die Anzeigentafeln wurden stark beschädigt. Der entstandene Sachschaden wurde auf mehrere Hundert Euro geschätzt. Sachdienliche Hinweise nimmt das Polizeirevier Vaihingen an der Enz, Telefon (07042/941-0, entgegen.