nach oben
Foto: Symbolbild
Foto: Symbolbild © dpa
Foto: Symbolbild
Foto: Symbolbild © dpa
25.02.2016

Arbeitsunfall: 20-jähriger Mann fällt in Ölbronn von Gerüst und verletzt sich

Ein Arbeitsunfall hat sich am Donnerstagmorgen gegen 9 Uhr in Ölbronn ereignet. Ein 20-jähriger Mann befand sich an der Dürrner Straße auf einem Hausdach, als eine Dachlatte unter ihm brach. Der Dachdecker verlor laut Polizei in der Folge das Gleichgewicht und stürzte zwei bis drei Meter nach unten auf ein Gerüst.

Dabei zog sich der junge Mann Prellungen zu. Die Feuerwehr musste den Mann mit einer Drehleiter bergen. Das DRK rückte mit einem Rettungswagen aus. Zudem war ein Notarztteam des ASB vor Ort, das sich um den Mann kümmerte. Die Feuerwehren aus Dürrn, Ölbronn und Knittlingen eilten ebenfalls an die Unfallstelle. Der Verletzte wurde in ein Krankenhaus gebracht.