IMG_4933thgmühlackerpfeffersprayinklassenzimmerlöstgroßeinsatzausrektorthomasmühlbayerdrkfeuerwehrundpolizei0118
Rettungskräfte und die Polizei kümmern sich um die betroffenen Schüler am THG in Mühlacker.
760_0008_6032102_Abitur_Muehlacker_THG
Das Theodor-Heuss-Gymnasium in Mühlacker.

Aufregung am THG in Mühlacker: Schüler versprüht Pfefferspray

Mühlacker. Aufregung am Theodor-Heuss-Gymnasium Mühlacker: Dort hat ein elfjähriger Schüler der sechsten Klasse in einem Klassenzimmer in der Pause kurz vor 12 Uhr Pfefferspray versprüht.

IMG_4933thgmühlackerpfeffersprayinklassenzimmerlöstgroßeinsatzausrektorthomasmühlbayerdrkfeuerwehrundpolizei0118
Bildergalerie

Schüler versprüht am THG Mühlacker Pfefferspray

Anschließend klagten am Dienstagmittag 30 Schüler über Hustenattacken und Augenreizungen. Rektor Thomas Mühlbayer zögerte nicht lange und wählte den Notruf. Der DRK-Ortsverein Mühlacker rückte mit insgesamt 16 Mann an. Die betroffenen Schüler wurden vor Ort behandelt und konnten anschließend von den Eltern in Obhut genommen werden. Ein Krankenhausaufenthalt war in keinem Fall notwendig.

Auch die Feuerwehr – mit drei Fahrzeugen – und die Polizei waren vor Ort. Das Pfefferspray hatte ein zwölfjähriger Schulkamerad des Verursachers mitgebracht.