nach oben
15.12.2013

Auto entzündet sich - Fahrer ratlos

Illingen. In Illingen hat sich am Sonntagmorgen gegen 2 Uhr ein Opel Astra entzündet. Die Feuerwehr Illingen rückte mit sieben Fahrzeugen und 26 Mann aus, um den Autobrand in der Luigstraße zu löschen.

Der 15 Jahre alte Opel war auf einem Firmenareal in Brand geraten. Der Fahrzeughalter, der sich bei Brandausbruch in der Nähe befand, konnte sich nicht erklären, warum der Wagen sich entzündet hatte. Vorsorglich hatte die Feuerwehr die Türe eines angrenzenden Ateliers aufgebrochen: Es galt festzustellen, ob sich im Innern durch Funkenflug ein Schwelbrand ausbreiten würde.

Das ausgebrannte Fahrzeug hatte einen Zeitwert von ca. 1.000 Euro.