nach oben
© Symbolbild PZ
13.09.2017

Auto gerammt und abgehauen - Polizei sucht Unbekannten

Ötisheim. Ein dreister Autofahrer hat am Dienstag in Ötisheim ein anderes Fahrzeug stark beschädigt und ist anschließend einfach abgehauen.

Der Vorfall muss sich laut Polizei zwischen 13.30 Uhr und 18.45 Uhr gegenüber dem Anwesen Bahnhofstr. 31 abgespielt haben. Ein abgestellter grauer Skoda Fabia wurde von dem Unbekannten beschädigt. Die Polizei geht davon aus, dass der er mit seinem Fahrzeug mit Anhänger beim Wendevorgang gegen die linke Seite des geparkten Autos stieß und sich anschließend unerlaubt von der Unfallstelle entfernte.

Der entstandene Schaden beläuft sich auf rund 3 000 Euro. Die Polizei sucht Zeugen, die den Unfall bemerkt haben und sachdienliche Angaben machen können. Sie werden gebeten, sich mit dem Polizeirevier Mühlacker unter der Telefonnummer (07041) 9693-0 in Verbindung zu setzen.