nach oben
© Symbolbild dpa
30.07.2018

Autofahrer kommt von Fahrbahn ab und beschädigt Blumenanlage

Mühlacker. Weil er zu schnell um die Kurve raste, ist ein unbekannter Autofahrer in Mühlacker von der Fahrbahn abgekommen und hat eine Blumenanlage zerstört.

Wie die Polizei mitteilt, war der Autofahrer zwischen 7.30 Uhr und 8.30 Uhr auf der L1132 von Mühlacker kommend in Richtung Ötisheim unterwegs. An der Einmündung Ötisheim-Süd wollte er offenbar nach rechts abbiegen, kam dabei aber vermutlich aufgrund nicht angepasster Geschwindigkeit von der Fahrbahn ab und raste über den dortigen mit Blumen angelegten Fahrbahnteiler. Dabei wurden etliche Blumen zerstört oder herausgerissen, sodass ein Sachschaden in Höhe von mehreren hundert Euro entstand. Ohne sich um den Schaden zu kümmern, flüchtete der Verursacher anschließend von der Unfallstelle.

Hinweise auf den bislang unbekannten Unfallverursacher nimmt das Polizeirevier Mühlacker unter (07041) 96930 entgegen.