nach oben
© Symbolbild dpa
12.07.2018

Autofahrerin übersieht Motorradfahrerin – 17-Jährige verletzt

Mühlacker. Die 17-jährige Fahrerin eines Leichtkraftrades ist am Mittwochabend verletzt worden, als ein Autofahrer aus einem Grundstück eines Bauernhofes herausfuhr.

Wie die Polizei mitteilte, wollte der 46 Jahre alte Hyundai-Fahrer um 18.20 Uhr nach links aus der Hofeinfahrt auf die Fuchsensteige fahren. Dabei übersah er die in Richtung Lomersheim fahrende 17-Jährige. Die Leichtkraftradfahrerin konnte noch nach links ausweichen und einen Zusammenprall mit dem Fahrzeug vermeiden. Allerdings kam sie dadurch von der Fahrbahn ab und stürzte. Sie wurde zur ambulanten Behandlung in ein Krankenhaus gebracht. An ihrem Motorrad entstand ein Schaden von 2.000 Euro.