nach oben
17.01.2013

BMW-Fahrer gesucht: Fußgänger bei Unfall verletzt

Illingen. Die Polizei sucht Zeugen zu einem Verkehrsunfall am Donnerstag um 8 Uhr in Illingen. Bei dem Unfall in der Wilhelmstraße wurde ein 33 Jahre alter Fußgänger leicht verletzt.

Nach Angaben des verletzten Fußgängers fuhr ein 26-jähriger BMW-Fahrer mit „aufheulendem“ Motor auf der Wilhelmstraße in Richtung Bahnhofstraße. In Höhe des Hauses Nr. 78 sei der schwarze BMW ins Schleudern geraten und mit dem Heck auf den Fußgänger zugeschleudert, der mit seinem 4-jährigen Kind auf dem dortigen Gehweg lief. Der Vater wurde durch den BMW gesteift und verletzte sich leicht.

Als der leichtverletzte Fußgänger den BMW-Fahrer auf einem Parkplatz auf den Vorfall ansprechen wollte, fuhr der BMW weg. Bei der anschließenden Befragung der beiden Verkehrsteilnehmer ergaben sich Widersprüche bezüglich des Unfallgeschehens.

Zeugen, die Angaben zum Unfallgeschehen machen können, werden gebeten sich mit dem Polizeiposten Illingen, Tel. (07042) 2929 in Verbindung zu setzen.