nach oben
Ringen um den Verkehrsfluss: Bahnhofstraße auf dem Prüfstand.
Ringen um den Verkehrsfluss: Bahnhofstraße auf dem Prüfstand © Heilemann
12.07.2011

Bahnhofstraße steckt im Beschluss-Stau

Was passiert nun mit dem Verkehr in der Bahnhofstraße mitten in Mühlacker? Vielleicht passt es zu einer Diskussion über Staus, dass diese selbst ausgebremst wird. Am Dienstag hat der Gemeinderat die Entscheidung über die Schlüsse aus der jüngsten Verkehrszählung, die für stark gesunkene Fahrzeugzahlen in der Bahnhofstraße sprechen, bereits zum zweiten Mal vertagt.

Schon am 28. Juni hätte darüber abgestimmt werden sollen, ob nur kleine Eingriffe im Bereich der Straße wie aufgehobene Parkplätze oder eine Ladezone vorgenommen werden oder ob doch der von der SPD beantragte unechte Einbahnverkehr kommt. Unter anderem eine Debatte über die Jugendhauspläne sorgte dafür, dass für die Bahnhofstraße keine Zeit blieb. Gestern in der gesondert angesetzten Sitzung war es das spannende Ringen ums Baugebiet Aischbühl, das eine Vertagung nötig machte.