nach oben
26.10.2017

Barrierefrei durch Illingen - Broschüre soll Erreichtes dokumentieren

Illingen. Einstimmig hat der Illinger Gemeinderat am Mittwochabend beschlossen, dass die Informationen zur Barrierefreiheit im Ortskern nun in einer Broschüre dargestellt werden.

Zudem soll auch die Unterführung der Bahngleise zwischen der Luigstraße und dem bahnbegleitenden Fuß- und Fahrradweg am Schweichling so ausgebaut werden, dass sie mit dem Rollstuhl nutzbar ist. Dafür sollen nun die Kosten ermittelt werden. Schon seit dem vergangenen Jahr prüft der Projektmanager Alexander Lang aus Mühlacker, der selbst im Rollstuhl sitzt, in Illingen, wie die Barrierefreiheit im Ort verbessert werden kann (die PZ berichtete). In der Illinger Gemeinderatssitzung am Mittwochabend hat Lang nun gemeinsam mit Bauamtsleiter Thomas Mörmann den aktuellen Sachstand vorgestellt.

Mehr lesen Sie am Freitag in der Mühlacker-Ausgabe der „Pforzheimer Zeitung“ oder im E-Paper auf PZ-news oder über die Apps auf iPhone/iPad und Android-Smartphones/Tablet-PCs.