Symbolfotos Polizei Blaulicht Kriminalitaet Gewalt 1

Bei Spritztour mit entwendetem Hyundai die Front beschädigt

Vaihingen an der Enz. Mal eben schnell eine Spritztour mit einem Auto machen, aber dafür kein Geld ausgeben wollen und obendrein keine Ahnung vom Fahren haben? Geht nicht? In Vaihingen an der Enz-Enzweihingen haben Unbekannte genau das getan. Sie entwendeten zwischen Sonntag 20 Uhr und Montag 7 Uhr ungefragt einen an der Hochdorfer Straße in Enzweihingen geparkten schwarzen Hyundai iX 35.

Mutmaßlich hatten die Besitzer den Schlüssel versehentlich im Auto zurückgelassen. Dies nutzten die Unbekannten wohl aus und verfuhren etwa ein Viertel der Tankfüllung, bevor sie den Geländewagen vor dem Ortsschild an der Hochdorfer Straße mit der Fahrzeugfront in Fahrtrichtung Enzweihingen abstellten. Während der Spritztour wurde die Front des Hyundai beschädigt. Der entstandene Sachschaden dürfte sich auf rund 200 Euro belaufen.

Zeugen, die Hinweise zu den Tätern geben können oder den Wagen in der Nacht zum Montag gesehen haben, werden gebeten, sich unter Telefon (07042) 941-0 mit der Polizei in Verbindung zu setzen.