nach oben
Eine beschlagene Scheibe ist Auslöser eines Autounfalls in Illingen geworden. Foto: dpa
Eine beschlagene Scheibe ist Auslöser eines Autounfalls in Illingen geworden © dpa
12.01.2012

Beschlagene Autoscheibe führt zu Unfall

Illingen. Wegen einer beschlagenen Scheibe ist es in Illingen am Mittwochabend gegen 21 Uhr zu einem Zusammenstoß zweier Autos gekommen. Eine 37-jährige Autofahrerin deren Sicht stark eingeschränkt war, erkannte ein am Straßenrand geparktes Auto zu spät und krachte so stark in es hinein, dass an beiden Autos die Airbags ausgelöst wurden.

Außerdem musste die Frau, die über Schmerzen im Brustbereich klagte, nach Angaben der Polizei vorsorglich in ein Krankenhaus gebracht werden. Der Sachschaden beläuft sich auf ungefähr 10.000 Euro. Die Polizei weist darauf hin, dass Autofahrer vor Fahrtbeginn verpflichtet sind für eine gute Rundumsicht aus dem Auto zu sorgen. pol/kriv