nach oben
Für Stimmung sorgte „Yvolution“ im Knittlinger Kulturkeller Cellarium. Foto: Prokoph
Für Stimmung sorgte „Yvolution“ im Knittlinger Kulturkeller Cellarium. Foto: Prokoph
06.02.2017

Besucher feiern 70er-Jahre-Hits mit „Yvolution“ im Knittlinger Cellarium

Knittlingen. Spaß pur war am Freitagabend mit der Gruppe „Yvolution“ im Knittlinger Kulturkeller Cellarium angesagt.

Etwas mehr Besucher hätten es schon sein können“, sagte Organisator Sascha Schweinberger vom Cellarium Verein. Denn so knapp um die 100 Gäste, auch aus der weiteren Umgebung und zum Teil verkleidet, waren in den urigen Gewölbekeller vor der Knittlinger Störmühle gekommen. Zur Musik der 70er-Jahre tanzten sie dann zum Teil auch fröhlich mit. Schrill verkleidet präsentierten sich die Bandmitglieder, Sängerin Yvonne Ehringer, Gitarrist Alexander Wolfinger, Schlagzeuger Heiko Dathe sowie Nadine und Gerhard Wolf am Bass und am Keyboard. „‘Yvolution‘ ist eine super Partyband und macht mit ihrer Musik immer eine gute Stimmung“, sagten die Besucher Gunilla und Michael Bahlo aus Maulbronn.