nach oben
30.07.2018

Betreuungsproblem

Maulbronn. Die Stadthalle in Maulbronn wird gerne für unterschiedlichste Veranstaltungen genutzt. Mit einem Hausmeister, der sich während seiner Arbeitszeiten um alle Aufgaben, die dort täglich anfallen, kümmert, ist Maulbronn eigentlich ganz gut bedient.

Problematisch wird es mit der Betreuung gelegentlich dennoch. Darauf machte Hans-Peter Lehner von der CDU kürzlich aufmerksam. Beispielsweise sei oft gerade bei abendlichen Veranstaltungen kein Zuständiger vor Ort, der sich um die Technik oder auch um die Belüftung des Gebäudes kümmere. Dieses Thema griff Rathauschef Andreas Felchle in der jüngsten Gemeinderatssitzung auf und betonte, dass der Hausmeister nicht für alle Veranstaltungen herangezogen werden könne, da er auf zu viele Arbeitsstunden kommen würde und daher zeitlich überlastet wäre. Felchle sagte aber zu, sich diesem Punkt anzunehmen und nach einer Lösung zu suchen.