nach oben
Symbolbild.
Symbolbild. © dpa
13.06.2011

Blauer Biker stürzt: Helm zerbrochen

MAULBRONN. Ein Motorradfahrer ist am frühen Samstagmorgen auf der Landesstraße zwischen Maulbronn und Zaisersweiher gestürzt und hat sich schwere Verletzungen zugezogen. Der Helm des 46-Jährigen war durch die Wucht des Sturzes auseinandergebrochen. Die Polizei macht Alkoholisierung und überhöhte Geschwindigkeit in einer scharfen Linkskurve für den Unfall verantwortlich.

Dadurch sei der 46-Jährige gegen 2 Uhr von der Straße abgekommen. Der Mann musste mit schweren Verletzungen in ein Krankenhaus eingeliefert werden. Sein Führerschein ist einbehalten worden. Am Motorrad entstand Schaden in Höhe von rund 4000 Euro. pol