nach oben
Screenshot vom Facebook-Beitrag von Elma Özer über den mutwillig umgestoßenen Blumenkübel.
Screenshot vom Facebook-Beitrag von Elma Özer über den mutwillig umgestoßenen Blumenkübel.
05.12.2016

Blumenkübel in Mühlacker umgeworfen

Mühlacker. Und schon wieder ist einer der blau drapierten Blumenkübel an der Bahnhofstraße in Mühlacker von Unbekannten umgestoßen worden. Bei der unsinnigen Aktion von Freitag auf Samstag erwischte es den Pflanzbehälter vor der Herz-Apotheke in der Fußgängerzone.

In den sozialen Medien sorgte dieser Vandalismus am Samstag für jede Menge Zündstoff, nachdem Elma Özer das Bild auf ihrem Facebook-Account gepostet hatte und der Beitrag von zahlreichen Nutzern kommentiert und geteilt wurde. Die Emoticons zeigten, dass vielen Senderstädtern die Umtriebe mittlerweile mächtig auf die Nerven gehen, denn die Wut- und Traurigkeitsbekundungen nahmen einen hohen Stellenwert beim Facebook-Eintrag von Elma Özer ein. Kein Wunder: Nicht zum ersten Mal sorgt das Treiben von Rabauken, die nachts ihr Unwesen in der Bahnhofstraße treiben, für Unverständnis bei Anliegern und Geschäftsleuten.