nach oben
Kristina Örnos schnitt Bürgermeister Werner Weber in der Gemeinderatssitzung die Krawatte ab. Foto: Kollros
Kristina Örnos schnitt Bürgermeister Werner Weber in der Gemeinderatssitzung die Krawatte ab. Foto: Kollros
25.02.2017

Bürgermeister bringt Faschings-Opfer

Sternenfels. Die früher traditionelle „Sandhasen-Fasnet“ des Volkschors gibt’s in Sternenfels schon lange nicht mehr. Wenn der Bürgermeister freilich am Schmutzigen Donnerstag eine Gemeinderatssitzung ansetzt, dann kann er Ungemach nicht unbedingt ausschließen.

So wurde Werner Webers grüne Krawatte dann doch tatsächlich Opfer eines beherzten Einsatzes mit der Schere durch Kristina Örnos. Und noch zwei Binder mussten dran glauben:

Jener des Sternenfelser Gerhard Hohmann sowie des aus Köln angereisten Beraters in Sachen TeleGis, Ingo Caspari. Der nahm den Altweiber-Angriff gleichfalls mit Humor, zumal als Köllscher Jecke. Der dann auch verriet, dass zeitgleich seine Gattin mit Freunden in der Kölner Altstadt „Wieverfastelovend“ feiere.