nach oben
In Pinache stand ein Bus-Häuschen in Flammen. Die Feuerwehren Pinache und Wiernsheim waren dort mit insgesamt acht Mann im Einsatz.
Feuerwehr © dpa
03.06.2011

Bus-Häuschen in Pinache abgebrannt

WIERNSHEIM-PINACHE. In Flammen hat ein Bus-Häuschen am Donnerstag gegen 14.48 Uhr im Dürrmenzer Weg in Pinache gestanden. Laut Polizei war vermutlich eine noch brennende Zigarette in einem Mülleimer der Auslöser des Brands.

Das Feuer war von dem Mülleimer ausgehend auf das Häuschen übergegangen und setzte anschließend noch einen direkt vor dem Häuschen geparkten Lkw mit Auflieger in Brand.

Die Feuerwehren Pinache und Wiernsheim waren mit insgesamt acht Mann im Einsatz. Es entstand ein Gesamtschaden von zirka 15000 Euro. pol