nach oben
© Symbolbild: Ketterl
19.12.2016

Café-Inhaber will Brand löschen - Technischer Defekt kostet 50.000 Euro

Mühlacker. Mit vier Fahrzeugen und 24 Kräften ist die Feuerwehr Mühlacker am Samstag gegen 1 Uhr in die Hindenburgstraße zu einem Brand ausgerückt. Der Inhaber eines Cafés im Erdgeschoss bemerkte die Flammen und versuchte zu löschen, was ihm aber nicht gelang.

Das Feuer war in einer Zwischendecke im ersten Obergeschoss ausgebrochen und ist vermutlich auf einen technischen Defekt zurückzuführen. Glücklicherweise wurde niemand verletzt. Der Sachschaden wird auf rund 50.000 Euro geschätzt.