nach oben
Ein Verkehrsrowdy hat einen Unfall verursacht und ist danach geflüchtet.
Ein Verkehrsrowdy hat einen Unfall verursacht und ist danach geflüchtet.
22.05.2011

Chaos-Fahrt: Unfall verursacht und geflüchtet

Niefern-Öschelbronn/Mühlacker-Enzberg. Rücksichtslos mehrere Autos überholt hat laut Polizei ein bislang Unbekannter am Freitagabend um 22.15 Uhr zwischen Niefern und Enzberg. Dabei hat er einen Unfall verursacht und machte sich aus dem Staub.

Die Polizei sucht nach dem Fahrerflüchtigen. Nach ihren Angaben war er auf der B 10 in Richtung Mühlacker gefahren. Trotz Überholverbot und Gegenverkehr fuhr er an mehreren Autos vorbei. Ein entgegenkommender 28-jähriger BMW-Fahrer musste bremsen. Eine nachfolgende VW-Fahrerin erkannte die Situation zu spät und prallte auf den BMW, dessen Fahrer in ein Krankenhaus gebracht werden musste. Es entstand ein Schaden von rund 10 000 Euro. Bei dem gesuchten Fahrzeug handelt es sich um ein silberfarbenes Fahrzeug – möglicherweise um einen Alfa Romeo. Abgelesen wurden Teile eines Kennzeichens, möglicherweise KA – SQ. pol