nach oben
Spaziergänge gehören zu den Aufgaben von Seniorenbegleitern. Symbolbild: dpa
Spaziergänge gehören zu den Aufgaben von Seniorenbegleitern. Symbolbild: dpa
28.12.2016

DRK-Kreisverband Pforzheim/Enzkreis sucht Seniorenbegleiter

Mühlacker/Enzkreis. Immer mehr Menschen sind im Alter einsam. Weil sie kaum noch die Möglichkeit haben, alleine das Haus zu verlassen, verringert sich die Zahl der sozialen Kontakte. Einsamkeit kann entstehen. Diese wiederum fördert die Entwicklung von altersspezifischen Krankheitsbildern und Persönlichkeitsveränderungen. Der DRK-Kreisverband Pforzheim/Enzkreis sucht nun nach Mitarbeitern, die Senioren dabei unterstützen, dass die Lebensqualität im häuslichen Bereich längstmöglich erhalten bleiben kann.

Seit 2014 können im Enzkreis und Pforzheim interessierte und engagierte Menschen eine fundierte und kostenlose Fortbildung zum Seniorenbegleiter absolvieren. Im Rahmen dieser Schulung erhalten sie spezielle Kenntnisse rund um die Gegebenheiten, mit denen Menschen im Alter und in besonderen Lebenslagen umgehen müssen. Für Interessierte bietet der DRK einen Informationsabend am 19. Januar ab 18.30 Uhr in der Kronprinzenstraße 22 in Pforzheim an. Hier erfahren sie alles rund um den Ausbildungsgang und die Möglichkeiten, ein Mitglied des jetzt schon 20 aktive Seniorenbegleiter umfassenden Teams zu werden.

Mehr lesen Sie am Donnerstag in der Mühlacker-Ausgabe der „Pforzheimer Zeitung“ oder im E-Paper auf PZ-news oder über die Apps auf iPhone/iPad und Android-Smartphones/Tablet-PCs.