nach oben
Kupferschrott © dpa
26.10.2011

Diebe stehlen eine halbe Tonne Kupfer

Vaihingen/Enz. Unbekannte haben auf dem Gelände eines Umspannwerks eine halbe Tonne Kupfer gestohlen. Nach Angaben der Polizei hatten die Täter zwischen Mittwoch, 19.10.2011 und Montag, 24.10.2011, den Zaun zum Gelände des Umspannwerks an der Kreisstraße 1698 durchtrennt.

Anschließend drangen sie in das Areal ein. Noch nicht geklärt werden konnte, wie die Täter auf das etwa acht Meter hohe Flachdach des Umspannwerks gelangen konnten. Von dort stahlen sie etwa 100 Meter Kupferblechverwahrung, indem sie die Platten abrissen. Das Kupfer wiegt etwa 500 Kilogramm, weshalb davon ausgegangen wird, dass dieses mit einem Fahrzeug abtransportiert wurde. Angaben zum Wert des Diesbesgutes liegen derzeit noch nicht vor. Zeugen, die verdächtige Wahrnehmungen gemacht haben, melden sich beim Polizeirevier Vaihingen an der Enz, Tel. 07042/9410.