nach oben
Vielfältige Geschmackserlebnisse hat die Diefenbacher Genussscheune in ihrer ersten Saison geboten. Im kommenden Jahr gibt’s eine Neuauflage, sind sich alle Aussteller einig. Foto: Kollros
Vielfältige Geschmackserlebnisse hat die Diefenbacher Genussscheune in ihrer ersten Saison geboten. Im kommenden Jahr gibt’s eine Neuauflage, sind sich alle Aussteller einig. Foto: Kollros
02.11.2017

Diefenbacher Genussscheune wird fortgesetzt

Sternenfels-Diefenbach. Wer in diesem Jahr zum Fan der Diefenbacher Genussscheune wurde – und das waren fürwahr nicht wenige – darf sich freuen: Das erfolgreich eingeführte Veranstaltungsformat wird im nächsten Jahr fortgesetzt.

Dies bestätigte Mitinitiatorin Annette Häußermann nach einer Ausstellerversammlung. Von April bis Oktober, also insgesamt sieben Mal am ersten Freitag im Monat wird die Diefenbacher Kelter wieder zum Schauplatz eines „After-Work“-Bauernmarkts mit einem vielfältigen Angebot ländlicher Produkte. Schon bei einer halbwegs repräsentativen Befragung von Ausstellern am letzten Markttag in der ersten Oktober-Woche war das Echo für eine Neuauflage im nächsten Jahr ausgesprochen groß gewesen. Und dass viele Besucher regelmäßig vollbepackt den Heimweg antraten, war ein weiteres Indiz, dass es eine Nachfrage nach dem Angebot der Genussscheune gibt.

Mehr lesen Sie am Freitag in der „Pforzheimer Zeitung“ oder im E-Paper auf PZ-news oder über die Apps auf iPhone/iPad und Android-Smartphones/Tablet-PCs.