nach oben
© Symbolbild: dpa
20.06.2013

Dreitägige Vollsperrung in der Ortsdurchfahrt Lomersheim

Mühlacker/Lomersheim. Bei guter Witterung werden ab Donnerstagnachmittag, 27. Juni, in Lomersheim an der Mühlacker Straße (Kreisstraße K 4505) zwischen dem Kreisverkehr „Letten“ und der Enzbrücke (Pinacher Straße) Asphaltierungsarbeiten durchgeführt. Dazu wird die Mühlacker Straße bis einschließlich Samstag, 29. Juni, voll gesperrt.

Für den innerörtlichen Verkehr steht eine Umleitung über die Gemeindestraßen zur Verfügung, allerdings nur für Fahrzeuge bis 3,5 Tonnen. Der Verkehr aus Richtung Mühlacker-Dürrmenz wird über die Landesstraße 1134 und die B 10 nach Lomersheim umgeleitet. Am 30. Juni und 1. Juli kann die Mühlacker Straße wieder wie im bisherigen Bauzustand als Einbahnstraße in Richtung Ortsmitte Lomersheim befahren werden; ab Dienstag, 2. Juli, ist dann die Nutzung in beiden Fahrtrichtungen möglich.

Die Arbeiten bilden den Abschluss der umfangreichen Belags- und Sanierungsmaßnahmen. Im Zuge der Maßnahme wurden die geschädigten Tragschichten und Schachtbauwerke erneuert sowie Schachtabdeckungen, Einläufe und beschädigte Randsteine ausgetauscht. Darüber hinaus wurden Schäden des Gehwegbelages beseitigt und die Beläge der Busbuchten saniert.