nach oben
Polizisten haben bei der Verkehrskontrolle eines Rollerfahrers eine Tüte mit Marihuana gefunden. 
Marihuana © dpa
05.11.2010

Drogenfahrt von Polizei beendet

MAULBRONN. Unter dem Einfluss von Drogen ist ein 17-jähriger Rollerfahrer gestanden, als die Beamten diesen aus dem Verkehr zogen. Die Polizisten stellten fest, dass der Fahrer vor Antritt der Fahrt vermutlich Drogen zu sich genommen hatte.

Die Tüte mit Marihuana wurde bei einer Durchsuchung gefunden. Der Fahrer musste eine Blutprobe abgeben, die Weiterfahrt wurde ihm untersagt. Eine Anzeige wegen eines Verstoßes gegen das Betäubungsgesetz wird folgen. pol