nach oben
Bei einer Wohnungsdurchsuchung entdeckte die Ludwigsburger Kriminalpolizei mehrere hundert Gramm Kokain, etwa 6000 Euro Bargeld sowie weitere beweiserhebliche Gegenstände.
Drogendealer festgenommen © dpa
18.10.2010

Drogenhändler festgenommen

LUDWIGSBURG. Im Zuge polizeilicher Ermittlungen ist es den Drogenfahndern der Ludwigsburger Kriminalpolizei gelungen, einen 26-jährigen Griechen, der vermutlich als Drogenhändler fungierte, festzunehmen. Bei einer Wohnungsdurchsuchung, bei der auch ein Rauschgiftspürhund eingesetzt war, entdeckten die Beamten mehrere hundert Gramm Kokain, etwa 6000 Euro Bargeld sowie weitere beweiserhebliche Gegenstände.

Ein Großteil der Drogen wurde durch die Beamten im Garten gefunden, da sie der 26-jährige mutmaßliche Drogenhändler beim Eintreffen der Polizei über den Balkon hinuntergeworfen hatte. Der 26-Jährige wurde festgenommen und auf Antrag der Staatsanwaltschaft Stuttgart dem Haftrichter beim Amtsgericht Ludwigsburg vorgeführt, welcher einen Haftbefehl erließ. Der Haftbefehl wurde in Vollzug gesetzt und der Tatverdächtige in eine Justizvollzugsanstalt eingewiesen. pol