nach oben
Der Kirchenchor Oberderdingen singt beim Festgottesdienst unter Dirigent Jürgen Huttenlocher.  Prokoph
Der Kirchenchor Oberderdingen singt beim Festgottesdienst unter Dirigent Jürgen Huttenlocher. Prokoph
25.09.2017

Ein Ständchen zum eigenen Geburtstag

Zahlreiche Gottesdienste hat der Oberderdinger Kirchenchor in den vergangenen 100 Jahren musikalisch begleitet. Nun drehte sich einer ganz um die Sänger selbst. Denn mit einem Gottesdienst feierte der Chor am Sonntag in der örtlichen Laurentiuskirche sein 100-jähriges Bestehen.

Im Anschluss konnten dann zahlreiche Fotos zur 100-jährigen Chorgeschichte auf Stellwänden in der Kirche in Augenschein genommen werden.

Beim Gottesdienst wirkten außerdem die Musiker Monika Kroh an der Flöte, Ann-Christin Pfeil (Violine) und Cellistin Lotta Bögel mit. Der Festgottesdienst bildete nun den Abschluss des Chorjubiläumsjahres, das mit der Aufführung der Schöpfung im Februar begonnen und seine Fortsetzung beim Amthoffest hatte (PZ berichtete).

Mehr lesen Sie am Dienstag in der Mühlacker-Ausgabe der „Pforzheimer Zeitung“ oder im E-Paper auf PZ-news oder über die Apps auf iPhone/iPad und Android-Smartphones/Tablet-PCs.