nach oben
Einbrecher haben in Illingen und Ölbronn jeweils Fenster aufgehebelt, um in Einfamilienhäser eindringen z7u können.
Einbrecher haben in Illingen und Ölbronn jeweils Fenster aufgehebelt, um in Einfamilienhäser eindringen z7u können. © Symbolbild: dpa
12.01.2015

Einbrecher mit Sonntagsschicht: Fenster aufgehebelt, Bargeld entwendet

Illingen/Ölbronn. Nicht einmal sonntags hat man seine Ruhe vor Einbrechern. Zwischen Nachmittagskaffee und Abendessen verschafften sich die Übeltäter in Illingen und Ölbronn Zugang in Einfamilienhäuser. Wie fast immer in solchen Fällen ist der Sachschaden höher als die Beute, einmal abgesehen von den psychischen Folgen für die Einbruchopfer.

Am Sonntag in der Zeit zwischen 16 und 18.45 Uhr wurde in der Illinger Falkenstraße und in der Straße Großmelten in Ölbronn drangen Einbrecher gewaltsam über ebenerdig gelegene Fenster ins Innere der Einfamilienhäuser ein. Sie hatten die Fenster aufgehebelt. In beiden Häusern wurden sämtliche Räume durchwühlt. Neben dem angerichteten Sachschaden wurde aus beiden Häusern Bargeld entwendet.

Hinweise nimmt das Polizeirevier Mühlacker, Telefon (07041) 9693-0, oder das Polizeirevier Pforzheim-Nord, Telefon (07231) 186-3211 entgegen.

Leserkommentare (0)