nach oben
23.04.2014

Einbrecher nehmen sich Gartenhäuschen vor

Diebesgut in noch unbekannter Höhe ist Einbrechern in die Hände gefallen, als sie im Zeitraum von Montag auf Dienstag in drei Gartenhütten und Lagerschuppen in der Gartenanlage Hellhölzle in Wiernsheim-Pinache einbrachen.

Die Täter öffneten im Zeitraum von Montag, 16 Uhr und Dienstag, 17 Uhr, mit Hebelwerkzeug gewaltsam die Eingangstüren. Neben Getränken und Lebensmitteln erbeuteten die Diebe unter anderem eine Spiegelreflexkamera, eine Schreckschusswaffe, Benzin und Gaskartuschen. An weiteren Gartenhäusern blieb es beim Einbruchsversuch. Die genaue Höhe des Diebstahlschadens ließ sich bisher nicht eindeutig beziffern. Er dürfte aber im unteren vierstelligen Bereich anzusiedeln sein. Der angerichtete Sachschaden liegt indessen bei weiteren 2.000 Euro. Sachdienliche Hinweise nimmt der Polizeiposten Niefern-Öschelbronn unter 07233/3399 entgegen.