nach oben
04.04.2013

Einbruch: Zwei Firmen – ein Täter?

Mühlacker. In der Nacht auf Mittwoch ist es in Mühlacker zu Einbrüchen in zwei Firmengebäude in der Ludwaldstraße gekommen. Ob es beide mal der gleiche Täter war, ist noch unklar.

Bei der ersten Firma öffnete der Einbrecher gewaltsam ein Fenster und gelang so ins Innere. Dort durchwühlte er Verkaufsräume und Büros. Aus einer Geldkassette klaute er Bargeld. Weiterhin schaffte er mehrere Elektromaschinen in den Außenbereich der Firma. Vermutlich wollte er diese noch abtransportieren. Die Polizei vermutet, dass der Einbrecher dabei gestört wurde. Der Gesamtschaden beträgt etwa 2.000 Euro.

In unmittelbarer Nähe brach ein Täter in eine andere Firma ein. Er öffnete gewaltsam die Eingangstüre und durchsuchte das Gebäude. Der Einbrecher stahl Bargeld, einen Werkzeugkasten und fünf Laptops. Hier beträgt der Schaden rund 6.000 Euro.

Hinweise über die beiden Einbrüche nimmt die Polizei unter (07231) 186-0 entgegen.