nach oben
Einbruch ?lbronn 3.jpg
22.08.2014

Einbruch in Ölbronn: Aufmerksame Zeugin meldet verdächtiges Fahrzeug

Ölbronn-Dürrn. Nachdem am Donnerstagvormittag in Ölbronn-Dürrn ein Einbruch verübt worden war, hat eine aufmerksame Bewohnerin nun hilfreiche Hinweise gemeldet. Die Zeugin habe nach Polizeiangaben gegen 10.50 Uhr einen auffälligen mattschwarzen Kombi gesehen.

Das Auto befand sich an der Straßeneinmündung Eichenweg und Maisenstraße, genau gegenüber der Einfahrt zur Straße „Großmelten“, wo der Einbruch stattfand. Der Frau fiel das Kennzeichen DO-DU … oder DU-DO... auf.

Am Steuer saß ein grauhaariger Mann, dessen Alter auf 50 bis 60 Jahre geschätzt wird. Er hatte einen Dreitagesbart, einen stämmigen Oberkörper und trug möglicherweise einen grauen Pullover. Insgesamt machte die Person einen eher ungepflegten Eindruck.

Der Polizeiposten Kieselbronn schließt nicht aus, dass dieses Fahrzeug noch weiteren Personen aufgefallen ist, die möglicherweise nähere Angaben zu dem Kennzeichen machen können.

Weitere Zeugenhinweise werden bei der Polizei in Kieselbronn unter Telefon (07231) 1542970 oder dem Polizeirevier Pforzheim-Nord unter (07231) 186-0 erbeten.

Leserkommentare (0)