nach oben
Auf einen Sprung in Steffi`s Lädle kommt Stephanie Krepelka aus Dürrn. Sie kauft Zeitschriften bei Jürgen Januschke und spielt Lotto.
Steffis Lädle © Reiling
07.02.2011

Einkaufsengpass – Wo kaufen die Dürrner ein?

ÖLBRONN-DÜRRN. Anders als in Ölbronn sieht es in Sachen Einkaufen in Dürrn derzeit nicht gerade rosig aus. Während in Ölbronn mit zwei Metzgereien und einem Bäcker mit Lebensmittelangebot die Versorgungssituation gut ist, hält in Dürrn Steffi`s Lädle mit einem überschaubaren Sortiment die Grundversorgung aufrecht.

Das war nicht immer so. Noch vor einigen Jahren gab es mehrere Läden. Heute zieht es die Dürrner in die umliegenden Orte zum Einkaufen. Die Situation zu ändern ist laut Bürgermeister Norbert Holme nicht so einfach. Betreiber von Supermärkten orientierten sich an Marktanalysen und ließen sich nicht in die Karten schauen. nad

Wo kaufen die Dürrner ein? Setzen Sie einen Beitrag ins Forum oder schicken Sie ihn an mühlacker@pz-news.de.