nach oben
Die Siegerband ist daheim in Iptingen empfangen worden.
Die Siegerband ist daheim in Iptingen empfangen worden. © KI.KA/Anne Feske
23.09.2011

Empfang für "HansMs" in Iptingen

WIERNSHEIM. Die Gruppe "HansMs" ist wieder zu Hause. Am Freitagnachmittag sind die drei Nachwuchsmusiker bei Freunden in Iptingen empfangen worden. Keine 24 Stunden nach ihrem Finalsieg bei "Beste Stimme 2011" waren die Sängerin Marie Mangas sowie Michael Knapp und Hannes Mondon aufs Neue überwältigt.

Musiklehrer Robert Burgert, der mit in Erfurt dabei war, erzählte, die Gruppe habe bei dem bundesweiten Wettbewerb des Kinderkanals "KI.KA" letztlich nicht nur einen knappen Vorsprung gehabt. Der Wiernsheimer Bürgermeister Karlheinz Oehler schenkte dem Trio CD´s mit 60er Jahre-Musik. Außerdem dürfen sich die drei aussuchen, welche Halle der Gemeinde sie für ein Konzert kostenlos nutzen wollen. Mehr über die Rückkehr der "HansMs" und ihren ersten Plattenvertrag am Samstag im Stadtgeflüster der Pforzheimer Zeitung (Ausgabe Mühlacker). rks