nach oben
Ringerin Jaqueline Schellin aus Mühlacker holte sich einen Europameisterschaftstitel.
Ringerin Jaqueline Schellin aus Mühlacker holte sich einen Europameisterschaftstitel. © Kohler
14.09.2010

Empfang für Ringerin Schellin kurzfristig angesetzt

MÜHLACKER. Nachdem Jaqueline Schellin von der Weltmeisterschaft aus Moskau zurückgekehrt ist, hat die Stadt Mühlacker den geplanten Empfang für die Junioren-Europameisterin im Ringen kurzfristig terminiert. Jaqueline Schellin wird am Mittwoch um 16.30 Uhr im Rathaus empfangen und darf sich bei dieser Gelegenheit im Goldenen Buch der Stadt verewigen.

„Ein Europameistertitel ist allemal ein Grund für einen Eintrag ins Goldene Buch der Stadt", sagte Gerhard Maresch, der Sprecher der Verwaltung. Nach seiner Rückkehr aus dem Urlaub hatte Oberbürgermeister Frank Schneider diese Entscheidung getroffen.

Am Sonntag gibt es für Jaqueline Schellin in Bruchsal noch einen Empfang des Nordbadischen Ringerbunds, ehe sie sich in einen kurzen Wellness-Urlaub verabschiedet. Im Verlauf des Herbsts steht dann noch eine Reise nach Japan auf dem Programm. Zu diesem Trainingsaufenthalt hat sie eine Einladung vom Vater der Konkurrentin Jessica Blaszka. Gegen die Niederländerin hatte Jaqueline Schellin im Finale der Junioren-EM im bulgarischen Samokov gewonnen.