nach oben
Gertrud Thieke aus Enzberg ist voller Bewunderung für Farah Pahlavi. Deshalb hat sie die ehemalige persische Kaiserin auch um ein Bild gebeten.  Schierling
Gertrud Thieke aus Enzberg ist voller Bewunderung für Farah Pahlavi. Deshalb hat sie die ehemalige persische Kaiserin auch um ein Bild gebeten. Schierling
29.08.2017

Enzbergerin Gertrud Thieke schreibt Perserin Farah Pahlavi und erhält signiertes Bild zurück

Mühlacker-Enzberg. In einem Silberrahmen hängt das Bild im Flur von Gertrud Thieke. „With my best wishes“ – mit meinen besten Wünschen – steht darunter. Unterzeichnet hat es Farah Pahlavi – die ehemalige Kaiserin von Persien, die seit 1979 im Exil in Paris und Amerika lebt. „Sie ist eine ganz feine, vornehme Frau“, sagt Thieke. „Und sie hat viel getan für ihr Land und für die Frauen dort.“

Nachdem sie eine Biographie gelesen habe, sei sie fasziniert von der Frau gewesen. Diese Bewunderung wollte sie auch persönlich zum Ausdruck bringen und schrieb die Ex-Kaiserin an. Sie erhielt nicht nur Antwort, sondern auch das Bild mit Widmung.

Mehr lesen Sie am Mittwoch in der Mühlacker-Ausgabe der „Pforzheimer Zeitung“ oder im E-Paper auf PZ-news oder über die Apps auf iPhone/iPad und Android-Smartphones/Tablet-PCs.