nach oben
Ein schwerer Unfall hat sich am Freitagabend bei Diefenbach ereignet. © Keller
23.06.2017

Fahrer überholt in Kurve: Zwei Menschen verletzen sich bei Unfall schwer

Überholmanöver mit schweren Folgen: Zwischen Diefenbach und Zaisersweiher hat sich am Freitagabend auf der L1134 ein schwerer Verkehrsunfall ereignet. Laut Polizei wurden dabei drei Menschen verletzt, zwei davon schwer.

Nissan überschlägt sich bei Diefenbach

Gegen 19.10 Uhr setzte ein Autofahrer kurz nach dem Diefenbacher Ortsschild in einer Rechtskurve zum Überholen an. Dabei übersah er ein entgegenkommendes Fahrzeug. Um einen Zusammenstoß zu vermeiden, scherte er kurz vor dem Überholten wieder rechts ein. Durch die abrupte Lenkbewegung kam der Fahrer jedoch auf den Seitenstreifen.

Bildergalerie: Auto überschlägt sich bei Diefenbach

In der Folge verlor er die Kontrolle über sein Fahrzeug. Der Nissan schleuderte nach links über die Fahrbahn und überschlug sich. Zwei Insassen wurden bei dem Unfall schwer verletzt. Eine weitere Person zog sich glücklicherweise nur leichte Verletzungen zu. Am Auto entstand ein Totalschaden.