nach oben
25.04.2013

Fahrradunfall: Kind prallt gegen Auto

Vaihingen/Enz. Ein acht Jahre alter Junge ist am Mittwoch gegen 15.30 Uhr in Vaihingen mit seinem Fahrrad auf die Gegenfahrbahn geraten und mit einem entgegenkommenden Kia zusammengeprallt.

Der Junge hatte plötzlich einen Schlenker nach links gemacht und war so auf die Gegenfahrbahn geraten. Dort stieß er dann mit 75-jährigen Fahrer des Kia zusammen.

Der junge Radfahrer war auf der Kreisstraße 1688 in Richtung Riet unterwegs und wurde durch den Unfall leicht verletzt, so dass er mit dem Rettungsdienst in ein Krankenhaus gebracht werden musste. Den bisherigen Ermittlungen zufolge, kann dem Kia-Fahrer kein Fehlverhalten vorgeworfen werden.