nach oben
Das Symbolbild zeigt ein neugeborenes Kätzchen. Eine Familie fand bei Enzweihingen gleich drei davon.
Familie findet drei neugeborene Kätzchen © dpa
31.05.2011

Familie findet drei neugeborene Kätzchen

VAIHINGEN/ENZWEIHINGEN. Der Aufmerksamkeit eines 47 Jahre alten Mannes und seiner Familie ist es zu verdanken, dass drei neugeborene Kätzchen gerettet und in die Obhut eines Tierheims übergegeben werden konnten.

Bereits in der Nacht zum Montag fand die Familie zwei der Tiere im Alten Ziegeleiweg am Ortsende von Enzweihingen in Richtung Aurich auf der Fahrbahn. Kurz vor 8 Uhr bemerkten dann die Kinder ein Wimmern aus einem Restmüllcontainer im Alten Ziegeleiweg, worauf sie bei der Nachschau ein weiteres etwa drei Tage altes Kätzchen in einer Eisdose in einer zerknüllten Plastiktüte entdeckten. Vermutlich handelt es sich hierbei um ein Geschwistertier der bereits aufgefundenen Kätzchen, da die Fundorte unweit auseinander lagen. Auch dieses Tier konnte im Tierheim untergebracht werden. Die Polizei ermittelt  gegen Unbekannt wegen des Verdachts der Tierquälerei. Personen die verdächtige Wahrnehmungen gemacht haben, melden sich beim Polizeirevier Vaihingen/Enz, unter der Telefonnummer 07042/9410.