760_0900_95898_Fw_5_MueHVEhrungen15Jahre16319.jpg
Zahlreiche Ehrungen für 15 Jahre im aktiven Dienst haben bei der Hauptversammlung der Gesamtfeuerwehr Mühlacker Oberbürgermeister Frank Schneider (links), der stellvertretende Vorsitzende des Kreisfeuerwehrverbandes Frank Oelschläger (hinten links auf der Bühne), der stellvertretende Kreisbrandmeister Manfred Wankmüller (hinten rechts auf der Bühne) und Gesamtkommandant Philipp Baumann (rechts) vorgenommen. Foto: Prokoph
760_0900_95897_FWMuehlacker20190118_012647.jpg
Bei einem Brandeinsatz in Enzberg hatte die Mühlacker Feuerwehr viel zu tun. Foto: Privat

Feuerwehr Mühlacker: „Mehr Nachwuchs wird dringend gesucht“

Auf das vergangene Jahr zurückgeblickt hat die Feuerwehr Mühlacker bei ihrer Jahreshauptversammlung am Samstag in der Halle des TSV Großglattbach. Im Vorjahr waren die Rettungskräfte mit insgesamt 377 Einsätzen und rund 4000 Einsatzstunden stark gefordert.

Die insgesamt 257 Einsätze beim Starkregen in der Nacht zum 1. Juni zählen als ein Einsatz. Das berichtete der Leiter der Mühlacker Gesamtfeuerwehr, Philipp Baumann, bei der Hauptversammlung am Samstagabend in der Großglattbacher Festhalle. „Wir haben viele Baustellen vor uns“, nahm Baumann auch Bezug auf die derzeit im Bau befindliche Feuerwache. „Heutzutage kommen kaum noch junge Leute in die Feuerwehr, denn die Feuerwehr ist unattraktiv geworden“, sagte Baumann.

Für 15 Jahre aktiven Dienst wurden Jörg Aichele, Jörg Benzenhöfer, David Bolay, Steffen Braun, Florian Diez, Matthias Donath, Michael Fellner, Tobias Gayer, Yvonne Gruhlke, Tobias Kärcher, Harald Kimmich, Björn Künzel, Christian Lenz, Volker Linck, Jannis Martzios, Alexander Mayer, Christian, Sven und Hendrik Müller, Achim Reinhold-Schwan, Oliver Reinke, Michael Rothfuß, Tobias Scheuhing, Ute Schiller, Frank Schlembach, Michael Schmidt, Benjamin Schmierer, Michael Schwab, Andreas Seng, Thomas Sperlich, Oliver Wagner, Benjamin und Pascal Wolf ausgezeichnet. Für 25 Jahre aktiven Dienst wurden Jochen Berner, Markus Fuchs, Stefanie Gräther und Stefan Lipps geehrt – für 40 Jahre Jürgen Augenstein, Uwe Heugel und Rainer Schüle.

Mehr lesen Sie am Montag, 18. März, in der „Pforzheimer Zeitung“ (Ausgabe Mühlacker) oder im E-Paper auf PZ-news oder über die Apps auf iPhone/iPad und Android-Smartphones/Tablet-PCs.