nach oben
© Symbolbild: PZ-news
02.07.2013

Frau fährt betrunken zum Mühlacker Polizeirevier

Mühlacker. Die Beamten auf dem Polizeirevier in Mühlacker haben am Montagmorgen nicht schlecht gestaunt, als eine 42 Jahre alte Frau betrunken bei ihnen vorfuhr.

Die Frau wollte nach Polizeiangaben lediglich einen erledigten Mängelbericht auf dem Revier vorzeigen. Im Gespräch bemerkten die Beamten, dass die Frau stark nach Alkohol roch.

Die Beamten stellten fest, dass die 42-Jährige selbst mit ihrem Fiat zur Dienststelle gefahren war. Ein daraufhin durchgeführter Atemalkoholtest ergab einen Wert von rund 1,6 Promille. Die Frau musste daraufhin ihren Führerschein und eine Blutprobe abgeben. Sie wird wegen Trunkenheit im Verkehr angezeigt und muss mit einer Geldstrafe und Fahrverbot rechnen.

Leserkommentare (0)