nach oben
03.03.2014

Frau übergießt Mann mit kochend heißem Wasser

Vaihingen an der Enz. Ein Streit war der Auslöser für einen Racheakt der besonderen Art: Eine 50-jährige Frau übergoss einen 27-jährigen Mann mit kochend heißem Wasser.

Aus bislang nicht bekannten Gründen gerieten am Sonntag um 8.20 Uhr in einer Wohnung in der Weizenstraße in Vaihingen an der Enz eine 50-Jährige und ein 27 Jahre alter Mann in einen Streit, in dessen Verlauf die Frau den 27-Jährigen mit kochend heißem Wasser übergoss. Nachbarn, die den lautstarken Streit gehört hatten, verständigten die Polizei. Die Beamten mussten sich zusammen mit der Feuerwehr Zutritt zu der Wohnung verschaffen, da die Streithähne nicht öffneten.

Der 27-Jährige erlitt Verbrühungen und musste mit dem Rettungsdienst in ein Krankenhaus gebracht werden. Die Ermittlungen dauern an.