Suizid Mühlacker
Am Samstag ist eine Frau am Mühlacker Bahnhof von einem Zug erfasst worden.
Mühlacker Bahnhof
Am Mühlacker Bahnhof wurde eine Frau von einem Zug überrolt und getötet.

Frau wird von Zug überrollt und getötet

Mühlacker. Eine 1982 geborene Frau ist am Samstag gegen 13 Uhr in der Nähe des Mühlacker Bahnhofs von einem Zug überrollt und getötet worden. Laut Bundespolizei handelt es sich um einen Suizid.

Die Gleise sind zeitweise in beide Fahrtrichtungen gesperrt worden, weshalb es zu erheblichen Verspätungen im Zugverkehr kam. Vor Ort waren Einsatzkräfte der Feuerwehr und Landes- sowie Bundespolizei, um die Unfallstelle zu sichern.