nach oben
Wenn genügend Sponsoren gefunden werden, kommt ein Public Viewing auf dem Kelterplatz zur Frauenfußball-WM 2011 in Frage.
Public Viewing © Kohler
30.11.2010

Frauenfußball-WM: Sommermärchen in Mühlacker?

MÜHLACKER. In Mühlacker beginnen die Überlegungen, wann das nächste Sommermärchen auf dem Kelterplatz stattfindet. Grundsätzlich in Frage kommt die Frauenfußball-WM 2011, die vom 26. Juni bis zum 17. Juli 2011 in neun deutschen Städten stattfindet. Auf Initiative von Muehlacker-News haben sich die Eventmanager Jürgen F. Heinz und Bernd Huber am Montagabend die Übertragung der Gruppenauslosung angesehen, nun wollen sie sich auf die Suche nach Sponsoren machen.

Falls es 2011 ein Public Viewing gibt, dann sicher in abgespeckter Version. Heinz könnte sich vorstellen, dass Übertragungen ab dem Viertelfinale genügend Publikumsinteresse finden. Sollte sich das Projekt realisieren lassen, würde er außerdem auch gerne die drei deutschen Vorrundenspiele anbieten. Für beide ist klar, dass sie nicht auf Risiko setzen wollen. Nur wenn genügend Sponsoren gefunden werden, um die Grundkosten zu decken, kommt ein Fußballfest schon im nächsten Jahr in Frage.

Ansonsten müssten sich die Fans bis zur Männer-EM 2012 gedulden. Die Entscheidung, ob die Frauen-WM gezeigt wird, dürfte im März fallen. Das sagte Heinz Muehlacker-news. rks

Leserkommentare (0)