Blaulicht9

Frauenleiche aus der Enz ist noch nicht identifiziert

Mühlacker-Mühlhausen. Bei einem Einsatz am Sonntagmorgen gegen 8.15 Uhr hat die Feuerwehr Mühlhausen zusammen mit dem Wasserrettungszug der Feuerwehr Mühlacker in einem Enzabschnitt zwischen Mühlhausen und Roßwag eine Frauenleiche aus dem Wasser geborgen. 

Laut Sabine Doll von der Pressestelle des Karlsruher Polizeipräsidiums konnte die zwischen 50 und 60 Jahre alt geschätzte Tote bislang nicht identifiziert werden. „Es ist noch kein Obduktionstermin angesetzt und auch zur Todesursache lässt sich momentan nichts sagen“, teilte Doll auf PZ-Nachfrage mit. 

Mehr dazu:

Jogger entdecken leblose Person: Wasserleiche aus Enz geborgen