nach oben
Freude über das neue Beratungszentrum „Consilio“ mitten in Mühlacker: Architekt Michael Hettmanczyk, Oberbürgermeister Frank Schneider, Gerda Görnemann vom Kreisseniorenrat, Enzkreis-Sozialdezernent Roland Hübner, Einrichtungsleiterin Melanie Rentschler, Pflege- und Krankenkassenvertreter Manfred Bürkle und Namenspate und Designer Ulrich Ganter (von links). Foto: Lutz
consilio © Lutz
28.09.2011

Freiwilligenagentur ins Mühlacker Haus Consilio eingezogen

Die Freiwilligenagentur Mühlacker/östlicher Enzkreis ist nun in den neuen Räumen des Consilio in der Bahnhofstraße 86 in Mühlacker anzutreffen. Marion Aichele begleitet Interessierte bei der Suche nach der passenden ehrenamtlichen Tätigkeit.

 

Zur Zeit ganz aktuell werden gesucht: Besuchsdienst für Seniorin mit Behinderung zur Unterstützung bei Spaziergängen; Lernbegleitung für Schülerin der JCB Schule; Unterstützer der Lebenshilfe in Lomersheim; Nachrücker für altershalber ausscheidende Lila Helfer in der Enzkreisklinik; Weitere Lesepaten an den Grundschulen; Jugendbegleiter an der Förderschule; Helfer für „Weihnachten gemeinsam“ im Mehrgenerationenhaus am Heiligabend; Freizeitbegleiterin für weibliche Person mit Behinderung (44 Jahre, Lebenshilfe); Begleiter der Demenzgruppen im Demenzzentrum; Teilnehmer für Spiele-Nachmittag im DRK- Seniorenzentrum; Aktive Unterstützer der Rheumaliga OG Bretten.

 

Soziales Engagement ist auch im Tafelladen, im Eine Welt Laden, im Kleiderlädle der Diakonie, im Fuhrpark der Lebenshilfe, im Mehrgenerationenhaus oder den anderen sozialen Einrichtungen, bei der Gestaltung von AG´s oder Einzelaktionen für alle Altersklassen möglich.

Wenn sich Interessierte beim persönlichen Beratungsgespräch mit Marion Aichele für einen dieser Bereiche entscheiden, dann stellt Sie den Kontakt her. Die entsprechende Organisation oder eine schon aktive Person begleiten den Freiwilligen bei den ersten Schritten im neuen Amt.

Auskünfte und eine unverbindliche Beratung erhalten Interessierte im Consilio, Bahnhofstraße 86. Mittwochs von 13 bis 15 Uhr und Freitags von 9 bis 12 Uhr oder nach Vereinbarung per Telefon 0 70 41/49 49 36 2 oder Email: freiwilligenagentur@miteinanderleben.de. Nähere Infos zum Trägerverein sind auf www.miteinanderleben.com zu finden. pm