nach oben
12.06.2013

Frontalzusammenstoß mit Daimler endet für Motorradfahrer tödlich

Eberdingen. Der tödlich verunglückte Motorradfahrer ist inzwischen identifiziert. Bei dem Toten handelt es sich um einen 60-jähriigen Mann. Der Motorradfahrer setzte am Mittwoch um 9.10 Uhr zwischen Eberdingen und Heimerdingen zum Überholen an, geriet aus unerklärlichen Gründen auf die Gegenfahrbahn und krachte frontal in einen Daimler. Bewegungslos am Boden, kam für ihn jede Hilfe zu spät.

Der 32 Jahre alte Fahrer des Daimlers wurde dabei leicht verletzt. Der Motorradfahrer erlag noch vor Ort seinen Verletzungen. Der eintreffende Rettungsdienst konnte lediglich den Tod des Mannes feststellen. Zur Durchführung der polizeilichen Maßnahmen, musste die Fahrbahn einseitig gesperrt werden. Beide Fahrzeuge wurden abgeschleppt. Genauere Angaben zum Verstorbenen konnten bislang noch nicht gemacht werden.