nach oben
25.11.2013

Fußgänger auf Überweg von Autofahrerin erfasst

Sachsenheim. Mit dem Rettungsdienst musste am Montag ein verletzter 26 Jahre alter Fußgänger in ein Krankenhaus gebracht werden, nachdem er kurz nach 10 Uhr auf der Kleinsachsenheimer Straße von einem Mitsubishi angefahren wurde.

Vermutlich hatte die 43-jährige Fahrerin des Mitsubishi auf ihrer Fahrt in Richtung Ortsmitte von Großsachsenheim den 26-Jährigen übersehen, als er den Fußgängerüberweg auf Höhe der Wiesenstraße überquerte. Das Auto erfasste den Mann, der gegen ihren Wagen prallte und dann auf die Fahrbahn stürzte. Für die Dauer der Unfallaufnahme musste die Kleinsachsenheimer Straße kurzzeitig gesperrt werden. pol