nach oben
Auf dem KZ-Friedhof in Vaihingen wurden 1267 Opfer beigesetzt. Foto: PZ-Archiv
Auf dem KZ-Friedhof in Vaihingen wurden 1267 Opfer beigesetzt. Foto: PZ-Archiv
15.12.2017

Gedenkstätte in Vaihingen erhält Kulturerbe-Siegel

Vaihingen/Enz. Das ehemalige Konzentrationslager Natzweiler und seine zwölf Außenlager in Baden-Württemberg – unter anderem, jenes in Vaihingen – erhalten das europäische Kulturerbe-Siegel; es wird das erste transnationale überhaupt sein.

Hiermit wird die jahrzehntelange ehrenamtliche Arbeit der Gedenkstätten belohnt und gekrönt, wie es in einer Pressemitteilung heißt. Die Auszeichnung im Hinblick auf deutsch-französische Vermittlungsarbeit sei ein wichtiges Signal für die Völkerverständigung.

Mehr lesen Sie am Samstag in der „Pforzheimer Zeitung - Region Mühlacker“ oder im E-Paper auf PZ-news oder über die Apps auf iPhone/iPad und Android-Smartphones/Tablet-PCs.