nach oben
© Symbolbild: Seibel
27.09.2016

Gefährliches Überholmanöver eines BMW-Fahrers: Zeugen gesucht

Maulbronn. Das Polizeirevier Mühlacker bittet nach einem gefährlichen Überholmanöver am Dienstagmorgen beim Ortsausgang Diefenbach um Meldung eines betroffenen Autofahrers und weiterer Zeugen. Ein weißer BMW soll beim Überholen andere Autofahrer gefährdet haben.

Den Ermittlungen zufolge war ein 39-jähriger Autofahrer um 8.30 Uhr mit seinem VW Golf auf der L1134 von Diefenbach kommend nach Zaisersweiher unterwegs. Unmittelbar nach dem Ortsausgang Diefenbach wurde er von einem weißen BMW überholt. Der 39-Jährige musste den Angaben nach eine Vollbremsung einleiten, um einen Unfall zu verhindern. Ein Autofahrer des Gegenverkehrs musste ebenso stark bremsen und in den Grünstreifen ausweichen.

Sowohl der noch zu ermittelnde Fahrer des BMW-Autos, dessen Kennzeichen bereits bekannt ist, als auch der gefährdete Autofahrer des Gegenverkehrs setzten ihre Fahrt fort. Der Fahrer des noch unbekannten und gleichfalls gefährdeten dritten Fahrzeugs sowie weitere Zeugen werden gebeten, sich mit dem Polizeirevier Mühlacker unter Telefon (07041) 96930 in Verbindung zu setzen.